Notizen erstellen im Webevent Global

In diesem Artikel

Notizen 

Moderatoren können im gleichnamigen Menüpunkt Notizen verfassen, während die Sitzungsteilnehmer die Aktualisierungen in Echtzeit einsehen. Auf diese Weise können die Teilnehmer bspw. wichtige Diskussionspunkte mitverfolgen. 

Notizen erstellen 

Beim erstmaligen Öffnen des Menüpunktes wird automatisch eine neue Notiz erstellt. Alternativ kannst du über das grüne Plus-Zeichen in der rechten Ecke eine neue Notiz hinzufügen.

 

Klickst du auf “Boradcast Note/Senden”, wird automatisch das Notizfeld bei deinen Teilnehmern geöffnet und angezeigt. Deine Teilnehmer können nun in Echtzeit mitverfolgen, welchen Text du eingibst.

Um zur Gesamtübersicht deiner Notizen zurückzukehren, klicke oberhalb der Notizmaske auf den Linkspfeil neben der Notiz, in welcher du dich derzeit befindest.

Bearbeitungsmöglichkeiten

  1. Um eine bestehende Notiz zu bearbeiten, klicke diese einfach an.
  2. Möchtest du eine erstellte Notiz umbenennen, gehe so vor:
  • Gehe mit der Maus über deine gewünschte Notiz.
  • Auf der rechten Seite wird dir ein Pfeil angezeigt. Klicke diesen an.
  • Im Dropdown steht als erstes die Option “Rename” zur Auswahl.
  • Im Pop-up-Fenster kannst du den neuen Namen hinterlegen.
  • Bestätige deine Änderung mit “Safe”.
  1. Über den zuvor beschriebenen Weg (Pfeil > Dropdown) hast du darüber hinaus folgende Optionen:
  • die Notiz herunterladen. Die Notizen können als gebrandete PDF-Datei heruntergeladen werden (spiegeln das Branding deines Events/deiner Organisation wieder).
  • die Notiz zu den Dokumenten unter “Files” hinzuzufügen (es wird automatisch ein neuer “Notes”-Ordner angelegt)
  • die Notiz zu löschen.
  1. Befindest du dich innerhalb einer Notiz, stehen dir die soeben beschrieben Bearbeitungsmöglichkeiten auch über  zur Auswahl.

Nächster Schritt: Webcam-Übertragung im Webevent Global

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.