Betriebssystem blockiert Mikrofon/Webcam

In diesem Artikel

Betriebssystem blockiert Mikrofon/Webcam

Dein Betriebssystem (Windows, MacOS) blockiert zum Beispiel aufgrund von Datenschutzeinstellungen den Zugang zu deiner Webcam und/oder deinem Mikrofon?

Lösungsansatz für Windows 10 

  1. Klicke auf die Start-Schaltfläche (Windows-Symbol) unten links auf deinem Desktop.

  1. Wähle “Einstellungen” aus und klicke auf Datenschutz.

  1. Scrolle durch die Liste auf der linken Seite und wähle unter “App-Berechtigungen” > “Kamera” aus.

  1. Klicke unter “Zugriff auf die Kamera auf diesem Gerät zulassen” auf “Ändern” und bestätige den Zugriff auf die Kamera für dieses Gerät. Stellen zudem im nächsten Abschnitt sicher, dass Apps auf deine Kamera zugreifen dürfen.

  2. Scrolle unter “App-Berechtigungen” weiter runter und wähle “Mikrofon” aus. Klicke unter "Zugriff auf das Mikrofon auf diesem Gerät zulassen" auf die Schaltfläche "Ändern" und vergewissere dich, dass der Zugriff gestattet ist. Stelle sicher, dass auch Apps der Zugriff auf dein Mikrofon erlaubt ist.

  1. Beende deinen Browser und starte diesen neu, um die gesetzten Betriebssystem-Einstellungen zu übernehmen.

Lösungsansatz für MacOS

Option 1

  1. Öffne deine Systemeinstellungen 
  2. Wähle “Sicherheit” aus und klicke anschliessend auf den Reiter “Datenschutz”.

  1. Scrolle durch die Liste auf der linken Seite und wähle “Kamera” aus.

  1. Aktiviere die Checkbox vor deinem Browser (Google Chrome / Firefox), um den Zugriff auf die Kamera zuzulassen. 
  2. Scrolle auf der linken Seite weiter runter und wähle das ”Mikrofon” aus.

  1. Aktiviere auch hier die Checkbox vor deinem Browser (Google Chrome / Firefox), um den Zugriff auf das Mikrofon zu gestatten.
  2. Du wirst automatisch aufgefordert, deinen Browser zu beenden. Wähle “Jetzt beenden” aus.

  1. Öffne deinen Browser erneut. 

Option 2

  1. Öffne deine Systemeinstellungen 
  2. Wähle den Menüpunkt “Ton” aus und klicke anschliessend auf den Reiter “Eingabe”.
  3. Vergewissere dich, dass das Mikrofon deiner Wahl ausgewählt ist.

 

  1. Klicke nun auf den Reiter “Ausgabe”. Stelle auch hier sicher, dass das Gerät deiner Wahl ausgewählt ist.  

 

Du kannst dein gewünschtes Gerät nicht sehen? Dann ist es gegebenenfalls nicht richtig angeschlossen oder wird von deinem PC nicht korrekt gelesen. 


Weitere Hilfestellung

Du hast die aufgelisteten Schritte geprüft und angewendet, deine Ton- und Videoübertragung funktioniert jedoch immer noch nicht?

Dann unterstützen wir dich gerne mit weiterführenden Artikeln aus unserer Toubleshooting-Wissensdatenbank. Sollten diese nicht zur Lösung führen, kontaktiere bitte deinen Event-Veranstalter.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.