Qualitätsschwankung bei Internetverbindung

In diesem Artikel

Qualitätsschwankung bei Internetverbindung

Möglicherweise gibt es Qualitätsschwankungen bei deiner Internetverbindung oder deinem Provider oder das Netzwerk deines Unternehmens blockt die Verbindung.  

Erstelle alternativ einen Hotspot mit deinem Smartphone. Wie dies geht, zeigen wir dir nachstehend:

Hotspot mit iPhone erstellen

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem Handy 
  2. Wähle den Reiter “Persönlicher Hotspot” aus.

  1. Aktiviere “Zugriff für andere erlauben”.
  2. Lege unter “WLAN-Passwort” ein entsprechendes Passwort fest.
  3. Wähle dein iPhone als neues Netzwerk aus.

  

  1. Trage das Passwort ein, welches du zuvor vergeben hast und klicke auf “Verbinden”.

  1. Dieses Symbol  (MacOS) zeigt dir an, dass die Verbindung zwischen dem Rechner und iPhone hergestellt wurde. Bei Windows-Geräten bleibt das bekannte -Zeichen bestehen.

Hotspot mit Android-Geräten herstellen

Am Beispiel Samsung:

  1. Öffne den “Mobil Hotspot” in deinen “Einstellungen”.
  2. Klicke auf “Mobile Hotspot and Tethering”.
  3. Aktiviere den “Mobile Hotspot”.
  4. Setze ein Passwort.
  5. Wähle dein Mobilgerät an deinem PC/Mac als neues Netzwerk aus.
  6. Trage das Passwort ein, welches du zuvor vergeben hast und klicke auf “Verbinden”.
  7. Dieses Symbol  (MacOS) zeigt dir an, dass die Verbindung zwischen dem Rechner und iPhone hergestellt wurde. Bei Windows-Geräten bleibt das bekannte -Zeichen bestehen.

 Am Beispiel Huawei:

  1. Gehe in deine Einstellungen und klicke auf “Wireless & networks”.
  2. Wähle “Tethering & portable hotspot” aus.
  3. Klicke auf “Portable Wi-Fi hotspot" und aktiviere diesen.
  4. Wähle dein Mobilgerät an deinem PC/Mac als neues Netzwerk aus und klicke auf “Verbinden”.
  5. Dieses Symbol  (MacOS) zeigt dir an, dass die Verbindung zwischen dem Rechner und iPhone hergestellt wurde. Bei Windows-Geräten bleibt das bekannte -Zeichen bestehen. 

Dein Gerät wurde in diesem Artikel nicht beschrieben? Besuche bitte die Support-Website deines Smartphone-Herstellers.

WIFI-Adapter im Energiesparmodus

Der Eintritt in den Raum wird dir durch eine längere Ladezeit erschwert oder du wirst von deinem Rechner wieder aus dem Webevent gekickt?

Lösungsansatz für Windows (10)

Möglicherweise wird dein WIFI-Treiber abgeschaltet, da in deinem System entsprechende Energiespareinstellungen hinterlegt sind.

  1. Klicke auf die Start-Schaltfläche (Windows-Symbol) unten links auf deinem Desktop.
  2. Trage im Suchfeld “device manager” ein und öffne den “Geräte-Manager”. 

  1. Scrolle in der Liste zu “Netzwerkadapter” und suche deinen WIFI-Treiber. Öffne diesen per Doppelklick.

  1. Wähle anschliessend den Reiter “Energieverwaltung” aus und entferne den Haken in der Checkbox vor “Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen”.
  2. Bestätige deine Einstellung anschliessend mit “OK”.

Weitere Hilfestellung

Du hast die aufgelisteten Schritte geprüft und angewendet, deine Ton- und Videoübertragung funktioniert jedoch immer noch nicht?

Dann unterstützen wir dich gerne mit weiterführenden Artikeln aus unserer Toubleshooting-Wissensdatenbank. Sollten diese nicht zur Lösung führen, kontaktiere bitte deinen Event-Veranstalter.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.