Fall: Du würdest gerne die Zustimmung aller Gäste einholen, dass du Ihnen eine Email mit ihren Fotos zuschicken kannst und dass du ihre Daten für das Networking benutzen darfst. Diese Option sollte obligatorisch sein. Zusätzlich möchtest du deinen Gästen anbieten, sich für den Newsletter deiner Firma anzumelden. Diese Option sollte freiwillig/optional sein.


Vorgehen: 

  1. Rufe das Datenschutz Tab im Menü-Punkt "Allgemein" auf.
  2. Klicke auf das Kästchen "Teilnehmer-Einwilligung aktivieren" und danach auf den grünen Button "Einwilligung hinzufügen" 
  3. Im Dropdown-Menü kannst du "System-Einwilligung" auswählen 
  4. Bei Einwilligungs-Name kannst du einen Titel für die Zustimmung eingeben in diesem Fall z.B. "Zustimmung für Fotomail und Networking"
  5. Unter "Erfordert/ Optional" wählst du "Erfordert" 
  6. Im Dropdown-Menü "Kategorien" wählst du alle Kategorien aus
  7. Aktiviere links die Häckchen bei "Networking-Einwilligung" und "Foto-Mail Einwilligung"
  8. Im Textfeld kannst du den gewünschten Text eingeben. In diesem Fall z.B.: "Ich erkläre mich damit einverstanden, dass am Event Bilder von mir gemacht und publiziert werden und dass diese mir per Email zugesendet werden. Ausserdem erlaube ich die Verwendung meiner Daten für die Networking Funktion. Meine Daten können auf meinen Wunsch später wieder gelöscht werden."
  9. Speichere alles mit dem grünen Button "Speichern"
  10. Um die Newsletter-Einwilligung einzuholen klickst du erneut auf den grünen Button "Einwilligung hinzufügen". Hinterlege die entsprechende Zustimmung und stellst sie auf optional. Ein Beispielstext hier wäre: "Ich möchte gerne Produktupdates und Neuigkeiten von der Firma XY erhalten"


Im Backend sehen die Einstellungen so aus:




Für den Gast wird es dann so auf der Anmeldemaske angezeigt: