Der folgende Artikel zeigt dir die essentiellen Punkte auf, welche du in deinem kopierten Event oder Templates anpassen musst.


Wenn du einen Event erstellt hast, in welchem das Design und die Einstellungen dem CI/CD deines Unternehmens entsprechen, kannst du diese Voreinstellungen ganz einfach kopieren und für einen neuen Event übernehmen.


Event kopieren


Unter "Meine Events" kannst du den gewünschten Event kopieren.

1. Kopiere deinen Event durch einen Klick auf das grüne "Doppel-Icon".

2. Der kopierte Event wird mit dem aktuellen Datum und dem "Eventnamen KOPIE" unter "Vergangene Events" angezeigt.



Anpassungen in deinem kopierten Event


1. Sprache 

Überprüfe die Sprachen in welchen der kopierte Event aufgesetzt ist.

  • Falls eine Sprache fehlt, füge sie hinzu. 
  • Falls du eine Sprache im Event hast, die du nicht mehr brauchst, lösche sie.


2. "Kategorien"

  • Ändere falls nötig die Benennung
  • Füge bei Bedarf weitere Kategorien hinzu oder entferne sie
  • Wichtig: Anpassung des "Anmelde-Schlussdatums" 


3. Im Menü-Punkt "Allgemein" muss Folgendes angepasst werden

  • Event Name (in allen Sprachen)
  • Event URL
  • Event Start- und End-Datum


4. "Inhalt & Seiten"

  • Anpassung des Inhalts der Eventunterseiten
  • Gegebenenfalls Zeitsteuerung ändern oder ganz herausnehmen
  • Wichtig: falls du Sprachen hinzugefügt hast, müssen die Unterseiten beschriftet und der Inhalt in dieser Sprache hinterlegt werden.


5. "Event Visuals"

  • Änderung des Event Visuals
  • Upload eines neuen Standard Header


6. "Einladungen & Emails"

  • Alle Emails überprüfen und anpassen
  • Wichtig: falls du eine Sprache hinzugefügt hast, achte darauf, dass du die Mails ebenfalls in dieser Sprache verfasst.


Bitte beachte: Der Event ist standardmässig deaktiviert und muss aktiv geschaltet werden, sobald alle Anpassungen vorgenommen wurden