Sobald das Gratisticketing aktiviert ist (bitte kontaktiere hierfür das evenito Team), erscheint links in der Menü-Leiste das Ticketing-Menü. Bei den "Ticketdesign & Einstelllung" kannst du folgendes definieren:





  1. Schriftart: Hier kannst du die Schriftart auf dem Ticket auswählen
  2. Quelle für den QR-Code: Wenn Du ein Check-in mit der evenito Check-in App planst, solltest Du auf jeden Fall den QR- Code aktivieren.
    1. Ticketcode: Ein verschlüsselter QR-Code wird pro Ticket erstellt. Vor allem bei Kostenpflichten Ticket empfohlen.
    2. Teilnehmercode: Hier wird der automatisch erstelle Teilnehmercode vom System genommen. Dieser könnte alternativ vom User im Excel definiert und hochgeladen werden.
  3. Event Name*
  4. Event Datum*
  5. Zeit*
  6. Text*
    *Pflichtfelder: Diese müssen ausgefüllt werden. Falls du die Information nicht ausfüllen möchtest, kannst du als Workaround einen Punkt "." nehmen. 
  7. Inhalt des Tickets: Wähle hier aus, was du auf dem Ticket abbilden möchtest:
    1. Ticket-Typ Name
    2. Preis
    3. Notiz an den Teilnehmer
    4. Name vom Teilnehmer
    5. Organisator: Kannst du manuell ausfüllen
    6. Raum: Kannst du manuell ausfüllen
    7. Ort: Kannst du manuell ausfüllen
  8. Rechtliche Bestimmungen: Hier kannst du z. B. erwähnen, dass das Ticket nicht übertragbar ist. 
  9. Logo: Wird oben links auf der Rechnung angezeigt
  10. Grosses Bild: Wird unten am Ticket über die ganze Seite angezeigt. Hier kannst du auch gut ein Event-Visual, wie den Header, erneut nutzen. 
  11. Speicher: Sobald du hier auf „Speichern“ klickst, wird unterhalb eine Vorschau vom Ticket angezeigt.


Wichtig: Die meisten Felder lassen sich in mehreren Sprachen hinterlegen, achte hier auf das Mehrsprachigkeit-Symbol.


Beispiel für ein Ticket: