Pro Ticket kannst du folgendes definieren und einstellen: 

  1. Aktiv: Klicke auf diesen Button um das Ticket zu aktivieren und somit für den Gast sichtbar zu machen.
  2. Ticket-Type Name: Der Name des Tickets kann hier eingegeben werden und das in mehreren Sprachen. Zum Hinterlegen der anderen Sprachen musst du zuerst alles speichern und danach oben rechts im Dropdown-Menü die Sprache ändern.
  3. Ticketgebühr: Hier wird der Ticketpreis hinterlegt. Es handelt sich um den Bruttopreis inkl. MwSt.
  4. Buchbar: Die zeitliche Begrenzung des Tickets eignet sich besonders dafür z.B. earlybird Angebote aufzusetzen und diese dann fliessend gegen die höherpreisigen Tickets einzutauschen. Ausserdem ist es eine andere Variante, den Anmeldeschluss festzulegen.
  5. Mindestanzahl Tickets pro Bestellung
  6. Max. Tickets pro Bestellung
  7. Maximale Teilnehmerzahl für dieses Ticket
  8. Ticketinhaber mit diesem Tickettyp folgender Gästekategorie zuweisen: Wenn du einen offenen Event aufsetzt, bei dem noch nicht alle möglichen Teilnehmer bekannt sind kannst du hier einstellen, welcher Kategorie sie zugeordnet werden sollen nach dem Ticketkauf. Ist keine Kategorie hinterlegt, so werden die Teilnehmer ohne Kategorie der obersten Kategorie (unter Gäste Management > Kategorien) zugeteilt. 
  9. Für die folgenden Kategorien sichtbar: In einem Event mit eingeladenen Teilnehmern kannst du hier festlegen, für welche Kategorien ein Ticket sichtbar sein soll.
  10. Speichern: Nicht vergessen, alles zu speichern.