Die Datenqualität der Gästeliste kannst du mit Hilfe der Dubletten Analyse prüfen.


1Evenito zeigt dir mögliche Dubletten an und hebt sie farblich hervor:

  • grün = die Daten sind bei beiden Dubletten gleich
  • rot = die Daten sind nur bei einer Dublette hinterlegt
  • orange = die Daten sind abweichend (unterschiedlich)

Zu beachten:  

  • Die grünen sowie die roten Daten werden von evenito automatisch angewählt
  • Die orangen müssen manuell gesetzt werden. 
  • Im obigen Fall muss beispielsweise definiert werden, ob der Muster nun bei evenito im Sales oder bei der evenito AG im Customer Support arbeitet.

2. Der Registrationsstatus wird oben rechts bei jeder Dublette angezeigt.

3Dublette zusammenführen

  • Durch einen Klick auf den Button "Dublette zusammenführen", werden die Dubletten zusammengeführt. 
  • Es bleiben dabei die angewählten Daten (Punkt 1) erhalten. Zudem bleibt der Status von der Person erhalten, bei der man auf den Button klickt.
  • Falls eine Person bereits angemeldet ist, ist es wichtig, dass man bei jener Dublette auf den Button "Dublette zusammenfügen" klickt. 

4Dublette löschen: Durch einen Klick auf den Button "Dublette löschen", wird die entsprechende Dublette gelöscht. 

5. Diese Dublette nicht mehr anzeigen: Falls es sich nicht um eine Dublette handelt, kann man diese Checkbox aktivieren und auf weiter klicken, dann wird sie nicht mehr als Dublette angezeigt. 

6. Nächste Dublette: Mit einem Klick auf "Nächste Dublette" wird die nächste Dublette angezeigt.