Definiere die Sprachen deines Events.

1. Standardsprache: definiert welche Sprache standardmässig verwendet wird (sofern beim Gaste keine andere hinterlegt ist). 

2. Sobald mind. zwei Sprachen hinterlegt sind, kann eine mit einem Klick auf das rote Kreuz gelöscht werden.

3. Bei der Auswahl können weitere Sprachen angewählt und mit einem Klick auf „Hinzufügen“ aufgesetzt werden.


Zu beachten: 

  • Wenn ein Event mehrsprachig ist, musst du alle Inhalte der Event-Webseite sowie der Emails mehrsprachig aufsetzen. 
  • Im Backend deines Events wird dies durch das Mehrsprachigkeitszeichen (in Tabelle oder Feld) angezeigt.
  • Weitere Informationen zur Mehrsprachigkeit findest du im folgenden Artikel: Mehrsprachigkeit.