Im Menü-Punkt "Allgemein" (1.) kannst du die Grundeinstellungen deines Events hinterlegen und anpassen.

2. Event Name

3. Event-Webseite URL (Web Adresse der Webseite)

Zu beachten:

  • Der Name der URL kann selber definiert werden. 
  • Folgende Zeichen sind erlaubt: A-Z, 0-9, -, _ 
  • Folgende Zeichen sind nicht erlaubt: Punkt, Leerschlag
  • Jede URL muss individuell sein. Es können nicht zwei Eventwebseiten dieselbe URL haben.

4. Datum des Events: Zeitraum, in welchem der Event stattfindet.

5. Datenschutzeinstellungen

6. Viewer hinterlegen: hier kann ein User als Viewer hinterlegt werden. Für mehr Informationen zu dieser Userrolle klicke HIER.

7. Partner: Falls du für diesen Event einen Partner hinterlegen möchtest der auch Zugriff auf diesen Event hat, kannst du diesen hier hinzufügen. Bitte beachte, dass unter den Partnern bereits bestehende Firmen in evenito aufgelistet werden. Sobald ein Partner mit dem Event verlinkt ist, können alle User dieser Firma/Organisation auf deinen Event zugreifen und darin arbeiten. HIER zeigen wir dir, wie du selber eine solche Organisation erstellen und mit dem Event verlinken kannst.