Im Menü-Punkt "Allgemein" (1.) kannst du die Grundeinstellungen deines Events hinterlegen und anpassen.

2. Event Name

3. Event-Webseite URL (Web Adresse der Webseite)

Zu beachten:

  • Der Name der URL kann selber definiert werden. 
  • Folgende Zeichen sind erlaubt: A-Z, 0-9, -, _ 
  • Folgende Zeichen sind nicht erlaubt: Punkt, Leerschlag
  • Jede URL muss individuell sein. Es können nicht zwei Eventwebseiten dieselbe URL haben.

4. Datum des Events: Zeitraum, in welchem der Event stattfindet.

5. Datenschutzeinstellungen