Auf der Unterseite "Programm" kann die Event-Agenda erstellt werden. 


Der Besucher sieht das Programm deines Anlasses in der korrekten Reihenfolge (erster Programmpunkt zuoberst, letzter zuunterst). Hier ist die Anordnung für eine schnellere Eingabe umgekehrt (nützlich v.a. wenn das Programm mehr als 5-10 Punkte umfasst). Folgende Informationen kannst du hier anpassen:


  1. Programmpunkt hinzufügen
  2. Titel & Referent: Programmpunkt-Überschrift mit Titel/Thema (z.B. Eintreffen der Gäste)
  3. Startzeit: Hier kann die Startzeit vom Programmpunkt definiert werden.
  4. Endzeit: Hier kann die Endzeit vom Programmpunkt definiert werden.
  5. Zeiten verstecken: hier kannst du einstellen, dass einzelne Zeiten nicht angezeigt werden
    Startzeit verstecken: Aktiviere dafür das erste Feld, es öffnet sich ein Feld für die Bezeichnung. Dieses kannst du selber umbenennen. Fügst du nichts ein steht an dieser Stelle "bis 12:00 Uhr".
    Endzeit verstecken: Aktivere dafür das zweite Feld. Wie bei der Startzeit kannst du auch hier die Bezeichnung selber definieren. Falls du das Feld leer lässt, steht im Programm "von 11:00 Uhr".
    Hinweis: mit einem Leerschlag im Bezeichnungsfeld kannst du nur die Uhrzeit anzeigen.
    Startzeit und Endzeit verstecken: Aktiviere beide Felder dafür. Dann wird der Programmpunkt auf der Event-Webseite nicht mehr angezeigt. Dies kann hilfreich für die Fotogalerie sein, da pro Programmpunkt ein Ordner in der Fotogalerie erstellt wird.
  6. Raum: Die verschiedenen Räume müssen zuerst in der Event-Unterseite „Ort“ hinzugefügt werden. Dann können sie hier ausgewählt werden.
  7. Beschreibung: Hier kannst du weitere Details zu den Programmpunkten geben.  
  8. Direkter Link zur Fotogalerie: Dies ist für die Gäste nicht ersichtlich. Diese Verlinkung ist nur im Backend.
  9. Programmpunkt löschen
  10. Programmpunkte speichern
  11. Bei mehrtägigen Events gibt es pro Event Tag ein individuelles Tab


WICHTIG: Das Programm definiert die Struktur der Fotogalerie: Jeder Programmpunkt ist ein Fotoordner in der Fotogalerie. Du gelangst über den grünen Button (8.) am Ende der Zeile direkt zum entsprechenden Ordner.